top
Notdienst-
plan
Linden-Apotheke
034953-22626
Turm-Apotheke
034953-29048
Glückauf-Apotheke
034953-88321
Apotheke am Luisium
0340-2160997
vitalservice online

Aut-idem-Regelung

zur Info


Bei Fragen an Ärzten oder der Behandlung kann man sich an die Patientenberatungsstelle in Magdeburg Tel. 0391 5449768 wenden.
Unter findet man eine Datenbank mit allen niedergelassenen Ärzten in Sachsen-Anhalt.

www.kvsa.de


wichtiger Hinweis


Fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Heilkundigen um Rat bezüglich Dosis, Wirkungen und Nebenwirkungen! Die Informationen sind sorgfältig recherchiert und geprüft worden. Es handelt sich um unverbindliche Auskünfte nach Paragraph 676 BGB. Jegliche Haftung für Personen, Sach- und Vermögensschäden sind ausgeschlossen.

Gesetz zur Begrenzung der Arzneimittelausgaben


Kernpunkt dieses Gesetzes ist die Aut-idem-Regelung. Der Begriff "aut idem" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "oder das gleiche". Mit dieser Regelung sollen Kosten gespart werden, denn der Arzt schreibt nur noch den für den Patienten wichtigen Arzneimittelwirkstoff auf das Rezept und der Apotheker muss ein kostengünstiges Medikament aussuchen, das diesen Wirkstoff enthält.

Die Wirkstoff-Substitution durch den Apotheker ist nicht völlig neu, im Not- und Nachtdienst wird sie schon jahrelang praktiziert.

Patienten müssen jetzt aber nicht in Panik verfallen. Auch in Zukunft entscheidet allein der Arzt über den Wirkstoff, die Dosierung, die Darreichungsform und die Packungsgröße. Da Medikamente, die den gleichen Wirkstoff enthalten, durchaus andere Hilfsstoffe enthalten können, kann es mitunter zu einer Unverträglichkeit eines Medikamentes beim Patienten kommen. In solchen Fällen kann der Arzt die Substitution durch den Apotheker ausschließen. Auch wenn der Arzt bereits ein Medikament aus dem unteren Preisdrittel verschreibt, darf der Apotheker es nicht durch ein anderes ersetzen. Die Therapiehoheit der Ärzte bleibt also trotz neuer Regelung und Kostenzwängen in jedem Fall erhalten, kein Apotheker darf und wird eine Therapie ändern.

Im übrigen kann man dem Fachwissen des Apothekers durchaus vertrauen, denn schließlich hat er während seiner Ausbildung die Arzneimittelherstellung genau studiert.

Meine Apotheke - unsere Filialen im Überblick